Unser Service - Verkauf und Vermietung bei Escobar Anhängerservice Hennef

Wir sind die spezielle Fachwerkstatt

rund um den Anhänger, Bootstrailer & Wohnwagenfahrgestell.

Senden Sie uns eine eMail Ihren Wünschen an :

  ,

wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Unser Service im Überblick:

  • Verkauf und Vermietung von Anhängern
  • Inspektionen für Ihren Anhänger
  • 100 km/h Umrüstungen mit TÜV - Gutachtenerstellung
  • Reparaturen von Fahrgestellen Achsen & Auflaufeinrichtungen
  • Instandsetzung und Neuinstallation von Beleuchtungsanlagen
  • Rad und Reifenwechsel meist sofort möglich da so gut wie alle gängigen Reifengrößen für Anhänger in unserem Lager vorhanden sind
  • TÜV bzw. Hauptuntersuchungen in unserem Hause nach Terminabsprache
  • Gasprüfungen für Wohnwagen mit Eintragung & Prüfplakette

Anhängerführerschein notwendig?

Was darf ich mit Klasse B fahren:

  • Kraftwagen bis 3,5t zG7)
  • Mit der Klasse B dürfen Sie mit einem Kraft­fahrzeug bis 3,5t folgende Anhänger ziehen:
    • Anhänger bis 750kg zG7)
    • Anhänger über 750kg zG7), wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Kraftwagens und die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3,5t

Eingeschlossene Klassen: M4), L3), S5)

Anhängerführerschein Klasse BE (Klasse 3)

Was darf ich mit Klasse BE fahren:

Seit dem 01.01.1999 benötigen Sie einen speziellen Anhängerführerschein, wenn Sie hinter einem Kraftwagen der Klasse B einen der folgenden Anhänger ziehen wollen:

  • Anhänger über 750kg zG7), wenn die zulässige Gesamtmasse größer ist als die Leermasse des Pkw
  • Anhänger über 750kg zG7), wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Pkw aber die Summe der Gesamtmassen von Anhänger und Pkw größer ist als 3,5t

Mit der "alten" Klasse 3 dürfen Sie aber alle einachsigen Anhänger (auch Tandemachsen - z.B. große Wohnwagen oder Pferdetransporter) mit Ihrem Fahrzeug ziehen.